Wenn man Dich jemals fragen sollte: Nenne erfolgreiche Metalcore Bands, sollte Caliban nicht bei Deiner Antwort fehlen. Die fünf Jungs aus dem nordrhein-westfälischen Hattingen sind mit ihrem mittlerweile neunten Studioalbum ‘Ghost Empire’ auf Tour.

Von Stephan Berghof

© Photo by Sandra Muequin

© Photo by Sandra Muequin

Vor ihrer Show im Strom am 25. Januar 2014 hat Sänger Andreas Dörner unseren Redakteur Stephan Berghof zu sich eingeladen. Auf der Couch und bei blubbernder Kaffeemaschine erzählte er über seine Gesangskarriere, über die Schwierigkeit, Texte auf Deutsch zu schreiben und den Plan, eine Platte in verschieden Sprachen aufzunehmen. Außerdem wurde über das Konzept hinter ‘Ghost Empire’ gesprochen und auf die Thematik einzelner Songs eingegangen. Sehr emotional wurde es auf die Frage nach dem Hintergrund von dem Track ‘I Am Ghost’. Als die Stimmung wieder Normalzustand erreicht hatte, verriet Andreas Dörner noch sein bestes und schlimmstes Konzerterlebnis.

Caliban haben mit ihrem Album ‘Ghost Empire’ Platz 7 der deutschen Media Control Charts erreicht. Am 18. Mai 2014 sind sie wieder in München, um mit ihren brachialen Songs dem Publikum einzuheizen.

Das neue Album “Ghost Empire” von Caliban könnt Ihr hier bei iTunes kaufen: Ghost Empire – Caliban