dEUS machen nicht lange Faxen. Sänger Tom Barman ist es leid, Monate lang im Voraus Albumveröffentlichungen anzukündigen: ‎”It’s 2012 for fuck’s sake, the idea of waiting months to release stuff seems so old fashioned” – wo er Recht hat hat er Recht. Und so kann man sich “Following Sea” der belgischen Rock-Ausnahmeerscheinung bereits im Netz anhören: dEUS “Following Sea”. Ein Video zum Song “Quatre Mains” gibt es auch schon zu sehen – ein KGB-Kurz-Krimi mit Sound unterlegt, wie wenn Serge Gainsbourg auf ungewohnte Rock-Klänge sprechen würde. Fantastisch!

dEUS: Quatre Mains