04052014_Walter_Schreifels_by_Lisa_Meinen

© Foto: Lisa Meinen

Das Konzert ist leider abgesagt!!!

Eine Koryphäe geht auf Tour! Walter Schreifels prägte die Hardcore-Szene der letzten Jahrzehnte wie kein anderer zuvor. Während er mit Bands wie “Youth Of Today” und “Gorilla Biscuits” in den 90er Jahren für die Genreneugründung des Hardcore und mit Bands wie “Rival Schools”, “Quicksand” und “Civ” für den Aufbruch in den Posthardcore mitverantwortlich war, tauchte er mit der Band “Walking Concert” auch in den Britpop ein. Nach seinem Solodebüt “An Open Letter To The Scene” hat er nun neues Material am Start, das musikalisch an die Beatles und Bob Dylan erinnert. Im  Zuge dessen ist das Multitalent und der Wahlberliner auf Solopfaden unterwegs und schaut am 4. Mai im Feierwerk vorbei. Begleitet wird er dabei von Aren Emirze, auch bekannt als Frontmann der deutschen Noiserock-Band “Harmful”, die sich Anfang des Jahres nach 23-jährigem Bandbestehen auflösten. Unter dem Name “Emirsian” vereint Emirze modernes Singer/Songwriting mit der Melancholie und Schönheit der Musik seines Heimatlandes Armenien.

Präsentiert wird Euch das Konzert von alles-was-rockt.com.

Für das Konzert von Walter Schreifels verlosen wir 2×2 Tickets. Beantwortet einfach folgende Frage: Wie heißt das aktuelle Album von Walter Schreifels? Sendet die Antwort an vanessa@alles-was-rockt.com mit dem Betreff “Walter Schreifels” und schon nehmt Ihr teil. Einsendeschluss ist der 1. Mai 2014, 18 Uhr. Die Gewinner werden kurz nach Einsendeschluss benachrichtigt! Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Datum: Sonntag, 4. Mai 2014

Einlass: 20 Uhr

Beginn: 21 Uhr

Eintritt: VVK 13 EUR zzgl. Gebühr, AK 16 EUR