Die Hamburger Punk-Rocker von Captain Planet bringen endlich am 12. Oktober 2012 endlich ihre dritte Platte “Treibeis” heraus, auf die wir sehr gespannt sein können. Als neues Label haben sie sich mit dem großartigen Nordlicht Zeitstrafe geeinigt, nach dem ihr bisheriges Label unterm durchschnitt leider die Pforten dichtmachte. Mit “Pyro” gibt es nun einen kleinen visuellen Appetizer, einem Zeitraffer einer durchzechten Nacht aus ihrere eigenen Sicht.

 

 

 

Captain Planet: Pyro